Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:18 Uhr

Diskussion über Arbeitsmarkt und Bevölkerungsschwund

Saarbrücken. Ist der Arbeitsmarkt bereit für den Bevölkerungsrückgang? Diese Frage diskutiert die FDP-Fraktion in der Regionalversammlung am Dienstag, 26. Mai, um 19 Uhr, in der Arbeitskammer. Dabei sind die Personalleiter der Fordwerke und der Festo AG, Michael Weber und Klaus Utfeld. Sie zeigen, wie in ihren Firmen die Verlängerung der Lebensarbeitszeit umgesetzt wird

Saarbrücken. Ist der Arbeitsmarkt bereit für den Bevölkerungsrückgang? Diese Frage diskutiert die FDP-Fraktion in der Regionalversammlung am Dienstag, 26. Mai, um 19 Uhr, in der Arbeitskammer. Dabei sind die Personalleiter der Fordwerke und der Festo AG, Michael Weber und Klaus Utfeld. Sie zeigen, wie in ihren Firmen die Verlängerung der Lebensarbeitszeit umgesetzt wird. Die weiteren Teilnehmer sind Winfried Hose, Geschäftsführer der Arge Saarbrücken, Adalbert Ewen, Landeschef des Christlichen Gewerkschaftsbundes, sowie der FDP-Fraktionschef in der Regionalversammlung, Manfred Baldauf. red