| 21:31 Uhr

Kriminalität
Dillingerin ist siebtes Drogenopfer

Dillingen. Eine 36-jährige Dillingerin ist das siebte Drogenopfer im Saarland in diesem Jahr. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau am vergangenen Montag von ihrer Schwester tot in ihrer Wohnung gefunden. Eine Obduktion habe ergeben, dass die Frau, die an einer Vorerkrankung litt, nach dem Konsum von Drogen starb.

Sie sei der Polizei bislang nicht als Drogenkonsumentin bekannt gewesen.