| 20:13 Uhr

Die Selbsthilfegruppe "chronischer Tinnitus" trifft sich wieder

Regionalverband. Die Selbsthilfegruppe "chronischer Tinnitus Saarland", trifft sich wieder zu einem Gesprächsabend rund um den chronischen Tinnitus am Freitag, 1. Februar, um 18 Uhr im KISS Saarbrücken, Futterstraße 27 im 3. Stock. Behindertengerechter Eingang, Aufzug und WC sind vorhanden, melden die Veranstalter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Regionalverband. Die Selbsthilfegruppe "chronischer Tinnitus Saarland", trifft sich wieder zu einem Gesprächsabend rund um den chronischen Tinnitus am Freitag, 1. Februar, um 18 Uhr im KISS Saarbrücken, Futterstraße 27 im 3. Stock. Behindertengerechter Eingang, Aufzug und WC sind vorhanden, melden die Veranstalter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wegen einer notwendigen Bestandsaufnahme der Gruppen-Bibliothek werden die Mitglieder der Selbsthilfe und besonders Neuzugänge gebeten, die kostenlos ausgeliehenen Bücher und CD unbedingt zurückzubringen. Die Bibliothek der Selbsthilfegruppe ist dann wieder am 1. März geöffnet. redInfo unter Tel.: (0 68 97) 6 54 50