Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Die Flecken auf der Treppe kommen weg

Klaus Blaß vom ZKE reinigt mit einem Hochdruckreiniger die Freitreppe der Berliner Promenade. Foto: Landeshauptstadt Saarbrücken
Klaus Blaß vom ZKE reinigt mit einem Hochdruckreiniger die Freitreppe der Berliner Promenade. Foto: Landeshauptstadt Saarbrücken FOTO: Landeshauptstadt Saarbrücken
Saarbrücken. Dem Dreck auf der Freitreppe der Berliner Promenade geht es an den Kragen. Gestern haben Mitarbeiter des städtischen Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebes (ZKE) das obere Drittel der Treppe gereinigt. dög

Bis zum Wochenende sollen nach Angaben von Stadtsprecher Robert Mertes die restlichen Stufen folgen. Die Grundreinigung ist notwendig, um die hartnäckigen Verschmutzungen auf der Treppe zu beseitigen (wir berichteten). Künftig werde der ZKE die Treppe drei bis viermal im Jahr gründlich reinigen. Dafür wird jetzt extra für 3000 Euro ein Hochdruckreiniger angeschafft. "Wir haben uns erst einmal einen ausgeliehen und getestet. Damit gehen sogar hartnäckige Flecken wie Kaugummi prima weg", berichtet Mertes. "Wir hoffen aber, dass die Treppe erst mal eine Weile schön sauber bleibt."