| 22:18 Uhr

"Die Dillinger sind sozial sehr engagiert"

Dillingen. Heidi Zech hat viele gute Gründe, warum es für sie schön ist, in Dillingen zu leben. Die Leiterin der Dillinger Tafel schätzt vor allem die Menschen, die in der Hüttenstadt leben. "Die Menschen in Dillingen sind sozial sehr engagiert. Das können wir bei der Dillinger Tafel immer wieder feststellen", lobt Zech

Dillingen. Heidi Zech hat viele gute Gründe, warum es für sie schön ist, in Dillingen zu leben. Die Leiterin der Dillinger Tafel schätzt vor allem die Menschen, die in der Hüttenstadt leben. "Die Menschen in Dillingen sind sozial sehr engagiert. Das können wir bei der Dillinger Tafel immer wieder feststellen", lobt Zech. Privatpersonen, Müttervereine, Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden und Firmen würden regelmäßig Lebensmittel und Geld spenden. "Das soziale Engagement in Dillingen ist bewundernswert", findet Heidi Zech deshalb. Das betreffe nicht nur die Spenden, sondern auch das Ehrenamt. dög