| 20:16 Uhr

Detlev Schönauer präsentiert sein Kabarettprogramm

Weiskirchen. Am Samstag, 21. April, gastiert der saarländische Kabarettist Detlev Schönauer, auch bekannt aus der Erfolgsshow "Jacques' Bistro", im Haus des Gastes in Weiskirchen. Ab 20 Uhr präsentiert er anlässlich seines 30-jährigen Bühnenjubiläums sein neustes Programm "Geist ist geil"

Weiskirchen. Am Samstag, 21. April, gastiert der saarländische Kabarettist Detlev Schönauer, auch bekannt aus der Erfolgsshow "Jacques' Bistro", im Haus des Gastes in Weiskirchen. Ab 20 Uhr präsentiert er anlässlich seines 30-jährigen Bühnenjubiläums sein neustes Programm "Geist ist geil". Doch nicht nur Detlev Schönauer feiert ein Jubiläum, mit ihm hat auch "Jacques" etwas zu feiern. Denn Jacques' Bistro wird 25, und so dürfen sich die Zuschauer auf einen heiteren Abend freuen, an dem sie erfahren, wie Detlev Schönauer vom Diplom-Physiker zum Thekenphilosophen Jacques wurde. Als Sahnehäubchen lässt er darüber hinaus zum Jubiläum auch noch 30 Jahre Kabarett Revue passieren - mit Parodien, Chansons, Musikkabarett und Satiren.Schönauer beherrscht mehr als 15 deutsche Dialekte und Akzente und wurde von Altmeister Hanns-Dieter Hüsch als "Meister der Dialekte" geehrt. Für seine dialektischen Ausflüge, seine scharfsinnigen Beobachtungen der deutschen Seele und seine musikalischen Parodien wurde Detlev Schönauer mit mehreren Kabarettpreisen bedacht. red



Karten für die Veranstaltung gibt's im Café Louis Weiskirchen, in der Hochwald-Touristik in Weiskirchen und im Kreiskulturzentrum Villa Fuchs unter Tel. (0 68 61) 9 36 70 oder www.villa-fuchs.de.