| 21:12 Uhr

Der Bücherbande sechster Streich

Saarbrücken. "Die Bücher-Bande macht das Sixpack voll und eröffnet einen weiteren offenen Bücherschrank." Das teilt Diane Chlupka mit. Sie gehört zur Gruppe, die bereits fünf Bücherschränke, in die jeder und jede Literatur reinstellen und rausnehmen darf, in der Stadt aufgestellt hat

Saarbrücken. "Die Bücher-Bande macht das Sixpack voll und eröffnet einen weiteren offenen Bücherschrank." Das teilt Diane Chlupka mit. Sie gehört zur Gruppe, die bereits fünf Bücherschränke, in die jeder und jede Literatur reinstellen und rausnehmen darf, in der Stadt aufgestellt hat. Solche Bücherschränke stehen bereits im Theater im Viertel, im Filmhaus, in der Kneipe Dock IV, im Hof der Stadtgalerie und bei der katholischen Hochschulgemeinde auf dem Uni-Campus.Auch der sechste offene Bücherschrank wird auf dem Uni-Gelände aufgestellt. Und zwar am Montag, 30. Januar, um 13 Uhr, bei der Studierendenvertretung (Asta). Die Studierendenvertretung hat in ihrem Büro im Gebäude A5 2 direkt am Eingang ein Plätzchen freigemacht. ols


Informationen im Internet: obsb.tumblr.com/