| 00:00 Uhr

Den Hunnenring erklimmen und dramatischen Krimis lauschen

Das Titelbild des Gedichtbuches.
Das Titelbild des Gedichtbuches.
Otzenhausen. Krimiautor Hans-Peter Lorang aus Neuhütten im Hochwald lädt am Samstag, 8. Juni, zu einer etwa fünf Kilometer langen Lesewanderung zum Hunnenring ein. red

Die verhängnisvolle Geschichte von Sepp sowie der dramatische Krimi über eine Schwarze Messe auf dem Hunnenring, versprechen spannende Unterhaltung. Passend zur Wanderstrecke trägt der Autor darüber hinaus Gedichte aus seinem Büchlein "Hochwälder Heimatverse" vor.

Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz "Hunnenring" beim Sportplatz Otzenhausen. Die Teilnahme ist kostenlos und findet auf eigene Gefahr statt. Festes Schuhwerk wird empfohlen, da ein kurzer, steiler Aufstieg überwunden werden muss.

Anmeldungen und weitere Informationen unter Telefon (0 65 03) 9 92 57.

lorang.de