| 20:14 Uhr

Das Top-Turnier der Quali-Serie

Wadern. Die Qualifikationsrunde für das Hallenfußball-Frauenmasters ist mit sechs absolvierten Turnieren gerade in der Hälfte angelangt. Doch an diesem Sonntag beim Turnier der SG Morscholz-Steinberg in der Waderner Herbert-Klein-Halle geht es um die "Scheiben" des dicksten Punktekuchens der Hallensaison

Wadern. Die Qualifikationsrunde für das Hallenfußball-Frauenmasters ist mit sechs absolvierten Turnieren gerade in der Hälfte angelangt. Doch an diesem Sonntag beim Turnier der SG Morscholz-Steinberg in der Waderner Herbert-Klein-Halle geht es um die "Scheiben" des dicksten Punktekuchens der Hallensaison. Ab 13 Uhr rollt der Ball für 16 Mannschaften, die um insgesamt 43 Qualifikationspunkte kämpfen. Mit dabei sind auch der 1. FC Niederkirchen, der SV Bliesen, der FC Niederlinxweiler und die SG Peterberg, die allerdings nur Außenseiterchancen haben.Durch die Vielzahl an Topteams ist der 1. WCT-Cup in Wadern das bestbesetzte Hallenturnier für Frauen im Saarland. Schon im Vorjahr sahen die Zuschauer in Wadern ein spannendes Turnier mit einem packenden Finale. Regionalligist 1. FC Saarbrücken II gewann das Endspiel mit 2:1 gegen den Verbandsligisten 1. FC Riegelsberg und schaffte damit den Sprung zum Masters. Beide Teams treten auch dieses Mal an und zählen erneut zum Kreis der Favoriten.



Ein Top-Favorit auf den Sieg ist aber der SV Furpach, der auch sein Masters-Ticket bereits in der Tasche hat. Der Regionalligist ist als Masters-Titelverteidiger automatisch qualifiziert. Mit im Teilnehmerfeld in Wadern sind zudem die beiden dominierenden Mannschaften der diesjährigen Hallensaison, Verbandsligist SV Dirmingen, der mit 41,00 Punkten die Gesamtwertung anführt, sowie Regionalligist FSV Jägersburg der mit 39,80 Punkten den zweiten Platz belegt.

Die Übergabe des Pokals an die Siegermannschaft übernimmt - wenn sein Terminplan es zulässt - der gebürtige Morscholzer und jetzige Bayer-Leverkusen-Profi Philipp Wollscheid. age

Auf einen Blick

Der 1. WCT-Cup der SG Morscholz-Steinberg an diesem Sonntag in Herbert-Klein-Halle in Wadern:

Vorrunde: Gruppe A (ab 13 Uhr): FSV Jägersburg, 1. FC Niederkirchen, SC Falscheid, SV Bliesen.

Gruppe B (ab 13.28 Uhr): 1. FC Saarbrücken II, FSG DJK Niederlosheim, SG Bostalsee, SG Peterberg.

Gruppe C (ab 13.56 Uhr): SV Furpach, 1. FC Riegelsberg, FC Niederlinxweiler, 1. FFG Homburg.

Gruppe D (ab 14.24 Uhr): SV Dirmingen, FC 08 Elm, FC Jeunesse Junglinster, SG Rissenthal-Oppen. age