| 20:17 Uhr

Das Saarland wählt Online die Supermama

Mama ist die Beste! Davon sind die Leser der Saarbrücker Zeitung überzeugt, die ihre Mutter zur Wahl der "Supermama 2009" vorgeschlagen haben. 62 Einsendungen erreichten die Redaktion, zehn Kandidatinnen nehmen jetzt an der Online-Abstimmung teil

Mama ist die Beste! Davon sind die Leser der Saarbrücker Zeitung überzeugt, die ihre Mutter zur Wahl der "Supermama 2009" vorgeschlagen haben. 62 Einsendungen erreichten die Redaktion, zehn Kandidatinnen nehmen jetzt an der Online-Abstimmung teil. Die Auswahl fiel der Jury aus Gaby Schäfer, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur und SZ-Online-Redakteur Matthias Timmermann nicht leicht, denn jede der Mütter hatte für sich den Titel "Supermama" verdient. Mit liebevollen Worten dankten alle Einsender ihrer Mama für Energie, Verständnis, und Unterstützung. "Meine Mama ist immer für mich da - egal, was auch passiert", so der Tenor der Begründungen. Für die Online-Abstimmung musste der Kreis der Kandidatinnen jedoch auf zehn beschränkt werden: Elisabeth Biewer, Hannelore Engels, Angelika Höfle-Mauer, Heidi Meiser, Ulrike Pieczyk, Franziska Rase, Dorothee Schäfer-Schneider, Corinna Schorr, Renate Ziegler und Sibylle Ziegler haben jetzt die Chance, Saarlands "Supermama 2009" zu werden. Und Sie können abstimmen. Wählen Sie bis zum 15. Mai Ihre Supermama, die einen fünftagigen Aufenthalt im Dorinth Sporthotel Garmisch-Patenkirchen gewinnt. mti