| 00:00 Uhr

Das Phantom der Oper am Freitag am Stausee

Borg Neues Einsatzfahrzeug für den Löschbezirk Der Löschbezirk Borg freut sich über ein neues Einsatzfahrzeug. Am Tag der offenen Tür wurde die Neuanschaffung übergeben und offiziell in Betrieb genommen.

Pfarrer Uwe Janssen und Diakon Benno Wolperdinger segneten den Wagen im Beisein zahlreicher Gäste ein. >

Perl

Auf der Suche nach den Ursprüngen der EU


Schüler des sechsten Jahrgangs des Schengen-Lyzeums in Perl besuchten anlässlich einer Projektwoche zum Thema Europa das Hôtel de Ville in der Stadt Luxemburg. Hier begaben sie sich zusammen mit Studenten der Universität Luxemburg auf die Suche nach den Ursprüngen der Europäischen Union. >

Merzig

Kneipp-Verein komplettiert Vorstand

Der Kneipp-Verein Merzig hat seinen Vorstand durch eine weitere stellvertretende Vorsitzende und eine neue Schriftführerin komplettiert. Dies ergab sich auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des Vereins im Kolpinghaus in Merzig. >

Losheim

Das Phantom der Oper am Freitag am Stausee

Das Musical "Das Phantom der Oper" mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen wird am kommenden Freitag, 2. August, am Stausee in Losheim aufgeführt. Auf über 300 europäischen Bühnen ist dieses Musical seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. >

Weiskirchen

Parkhotel: besonders bikerfreundlich

Peregrin Maier und seine Mitarbeiter vom Vier-Sterne-Flair-Parkhotel in Weiskirchen dürfen sich freuen. Das Wellness- und Tagungshotel im Herzen des Hochwaldes wurde vom ADAC Saarland als besonders bikerfreundlich ausgezeichnet. Die idyllische Lage mitten im Schwarzwälder Hochwald lockt im Sommer zahlreiche Motorradfahrer in den heilklimatischen Kurort der Premium Class Weiskirchen. >

Losheim

Scheiden hat viele Gesichter



Die SZ zeigt in einer Serie die zahlreichen Gesichter der Orts- und Stadteile im Landkreis Merzig-Wadern. Von den Ortsteilen der Gemeinde Losheim am See präsentieren wir heute Scheiden. Das Dorf ist wegen seiner Höhenlage und der ausgedehnten Wälder gern besucht. Gleich drei Wanderwege - Felsenweg, Hochwaldsteig und Tafeltour - laden dazu ein, den Hochwald zu erkunden. >