| 20:20 Uhr

Damit Fußgänger sicher sind

Friedrichsthal. Dunkel gekleidete Personen sind für Autofahrer besonders bei schlechten Sichtverhältnissen nur schlecht erkennbar. Vor allem in Herbst und Winter steigt so die Gefahr von Unfällen mit Fußgängern, wie die Stadtverwaltung von Friedrichsthal schreibt. Gerade beim Überqueren der Straße sei die Gefahr, Opfer eines Verkehrsunfalls zu werden, besonders hoch

Friedrichsthal. Dunkel gekleidete Personen sind für Autofahrer besonders bei schlechten Sichtverhältnissen nur schlecht erkennbar. Vor allem in Herbst und Winter steigt so die Gefahr von Unfällen mit Fußgängern, wie die Stadtverwaltung von Friedrichsthal schreibt.Gerade beim Überqueren der Straße sei die Gefahr, Opfer eines Verkehrsunfalls zu werden, besonders hoch.


Deshalb möchten das Landespolizeipräsidium und der Landesseniorenbeirat des Saarlandes zusammen mit dem Senioren-Sicherheits-Berater Harald Hauch mit einer gemeinsamen Aktion die Verkehrssicherheit älterer Menschen erhöhen. Ziel dieser Aktion sei es, durch eine bessere Sichtbarkeit der Fußgänger Verkehrsunfälle und deren Folgen zu vermeiden. Unter dem Motto "Sicherheit für ältere Fußgängerinnen und Fußgänger in der dunklen Jahreszeit" laden die Friedrichsthaler Senioren-Sicherheits-Berater zu einer Informationsveranstaltung mit Bildvorträgen ins Rathaus ein.

Los geht es am kommenden Dienstag, 18. Dezember, um 15 Uhr im Festsaal des Rathauses. Nach der Veranstaltung werden kostenlos reflektierende "Klack-Armbänder" an die Senioren verteilt, heißt es aus dem Rathaus weiter. red