Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:16 Uhr

Computer-Workshop zum Thema Sicherheit in St. Ingbert

St. Ingbert. Das Selbst-Lern-Zentrum St. Ingbert startet eine neue Workshop-Reihe. Die Auftaktveranstaltung trägt den Titel: "In zehn Schritten zum sicheren Computer" und findet am kommenden Montag, 11. Mai, von 19 bis 21 Uhr im Selbst-Lern-Zentrum St. Ingbert, Annastraße 30 (Kulturhaus der VHS), statt

St. Ingbert. Das Selbst-Lern-Zentrum St. Ingbert startet eine neue Workshop-Reihe. Die Auftaktveranstaltung trägt den Titel: "In zehn Schritten zum sicheren Computer" und findet am kommenden Montag, 11. Mai, von 19 bis 21 Uhr im Selbst-Lern-Zentrum St. Ingbert, Annastraße 30 (Kulturhaus der VHS), statt. Im Verlauf des Abends werden zunächst Sicherheitslücken aufgezeigt und anschließend systematisch geschlossen. Neu an dem Workshop-Konzept ist, dass erstmals die Teilnehmer ihren eigenen Laptop oder PC mitbringen können. Die Teilnehmer können so die gezeigten Sicherheitseinstellungen direkt am eigenen Computer durchführen. Die Mitarbeiter des Selbst-Lern-Zentrums unterstützen sie bei der Umsetzung. Der Schwerpunkt liegt auf den Betriebssystemen Windows XP und Vista. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro und beinhaltet eine einmonatige Mitgliedschaft im Selbst-Lern-Zentrum. redWeitere Informationen unter Telefon (06894) 387 95 15, oder im Internet unter info@selbstlernzentrum-saar.de.