| 20:14 Uhr

Christian Blohn spielt an der Orgel Werke von Bach

Schwarzenacker. Die protestantische Kirchengemeinde von Schwarzenbach, Schwarzenacker und Wörschweiler lädt am Samstag, 17. März, zu einem Orgelkonzert in die Christuskirche in Schwarzenacker ein. Ab 19 Uhr wird Christian von Blohn unter dem Motto "Auf dem Weg nach Golgatha" Werke von Bach, Maleingreau und Escaich spielen

Schwarzenacker. Die protestantische Kirchengemeinde von Schwarzenbach, Schwarzenacker und Wörschweiler lädt am Samstag, 17. März, zu einem Orgelkonzert in die Christuskirche in Schwarzenacker ein. Ab 19 Uhr wird Christian von Blohn unter dem Motto "Auf dem Weg nach Golgatha" Werke von Bach, Maleingreau und Escaich spielen. Blohn, 1963 geboren, ist Absolvent der staatlichen Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken. Außerdem erweiterte Blohn seine künstlerische Ausbildung am Conservatoire de Lausanne, an der Baseler Musikakademie, am Mozarteum in Salzburg und an der Royal School of Church Music in Großbritannien. Seit 1993 ist Blohn hauptamtlicher Kirchenmusiker an der Hildegardkirche in St. Ingbert. Außerdem lehrte er Orgelimprovisation sowie liturgisches Orgelspiel an der Hochschule für Musik in Karlsruhe und an der Musikhochschule Trossingen. Seine Konzertätigkeit führt ihn durch ganz Europa und er nahm auch öfters CDs auf und spielte in Rundfunk und Fernsehen. Der Eintritt ist frei. cdInfos: Telefon (0 68 48) 8 55.