| 23:20 Uhr

CDU Namborn wählte neu

Namborn. Bei den Neuwahlen zum Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Namborn wurde Umweltstaatssekretär Rainer Grün (Furschweiler) von den Delegierten der Ortsverbände einstimmig für zwei weitere Jahre als Vorsitzender bestätigt. Mit Leo Meiser (Baltersweiler) und Kerstin Backes-Ternig (Namborn) wurden auch die bisherigen Vertreter Grüns wiedergewählt

Namborn. Bei den Neuwahlen zum Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Namborn wurde Umweltstaatssekretär Rainer Grün (Furschweiler) von den Delegierten der Ortsverbände einstimmig für zwei weitere Jahre als Vorsitzender bestätigt. Mit Leo Meiser (Baltersweiler) und Kerstin Backes-Ternig (Namborn) wurden auch die bisherigen Vertreter Grüns wiedergewählt. Grün lobte in seinem Rückblick die Geschlossenheit der Namborner CDU. Dies habe sich bei den Landratswahlen im vergangenen Juli gezeigt, wo das Ergebnis des heutigen Landrates Udo Recktenwald in der Gemeinde Namborn über dem Kreisdurchschnitt gelegen habe. Auch sei es der CDU gelungen, in Hofeld-Mauschbach und Gehweiler personelle Wechsel bei den Ortsvorstehern reibungslos zu vollziehen und mit Martina Scheer und Monika Gerhart zwei Ortsvorsteherinnen ins Amt zu bringen. "Die Namborner CDU ist für das Superwahljahr 2009 gut aufgestellt", sagte Grün. Die Gemeinde Namborn sitze allerdings in der Schuldenfalle, so dass es gelte, das Wünschenswerte auf das Notwendige zu beschränken. Daher sei auch im Bürgermeisterwahlkampf im kommenden Jahr ein Kandidat gefragt, der die Gemeinde durch pfiffige Ideen voranbringe. "Hier werden wir als CDU einen kompetenten und qualifizierten Kandidaten ins Rennen schicken und damit den Nambornern eine echte Alternative bieten", kündigte Rainer Grün an. Auch im Hinblick auf die Landtagswahl könne die CDU selbstbewusst auftreten. Unter der Leitung von Ralf Dörr waren die Neuwahlen flott vonstatten gegangenen. se




Auf einen BlickVorstand des CDU-Gemeindeverbandes Namborn: Erster Vorsitzender: Rainer Grün; Stellvertreter: Leo Meiser und Kerstin Backes-Ternig; Schriftführer: Günther Schwarm (Furschweiler); Organisationsleiter: Stefan Stabler (Baltersweiler); Schatzmeisterin: Vera Schmitt; Pressereferent: Hans-Josef Stoll (beide Namborn); Internetreferent: Ole Franke (Furschweiler). Hinzu kommen 14 Beisitzer. se