| 00:00 Uhr

CDU Losheim besuchte Bonn und ein Kloster

Losheim. Der CDU-Ortsverband Losheim fuhr nach Bonn und ins Kloster Machern. Die Fahrt wurde organisiert und geleitet von Manfred Kögel. mtn

In Bonn ging man unter Führung eines Stadtführers vorbei an den alten, heute teilweise anderweitig genutzten, Regierungsgebäuden in Bonns "Neuer Mitte", wie dem Bundeshaus/Kongresszentrum, dem "Langen Eugen/UN-Campus", dem Schürmann-Bau/Deutsche Welle und durch die Museumsmeile. Dann sahen sich die Teilnehmer die Stadt Bonn auf eigene Faust an. Auf der Heimreise besuchte die Reisegruppe dann das historische Kloster Machern in der Nähe von Bernkastel-Kues. Im Bus wurde für die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" ein Betrag von 284,40 Euro gesammelt. Der Vorsitzende Alwin Mertes bedankte sich bei den Teilnehmern für die Teilnahme und bei Manfred Kögel für die Organisation der Fahrt.