| 13:04 Uhr

Nachfolge Kramp-Karrenbauer
CDU-Kreise: Tobias Hans soll Ministerpräsident des Saarlandes werden

Tobias Hans soll auf Annegret Kramp-Karrenbauer folgen.
Tobias Hans soll auf Annegret Kramp-Karrenbauer folgen. FOTO: BeckerBredel
Saarbrücken/Berlin. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Saarländischen Landtag, Tobias Hans (40), soll nach Informationen der „Saarbrücker Zeitung“ Nachfolger von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer werden, die als Generalsekretärin der CDU Deutschlands nach Berlin wechselt. Von Michael Jungmann
Michael Jungmann

Die CDU-Landesvorsitzende Kramp-Karrenbauer will laut Unions-Kreisen Tobias Hans heute Abend dem CDU-Landesvorstand und der CDU-Fraktion im Landtag als Nachfolger vorschlagen. Der saarländische Finanzminister Stephan Toscani, der auch als Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten gehandelt wurde, soll danach Präsident des Saarländischen Landestages werden. Er würde in diesem Amt auf Klaus Meiser folgen, der in der vergangenen Woche im Rahmen der Finanzaffäre um den Landessportverband für das Saarland (LSVS) zurückgetreten war.