| 20:13 Uhr

CDU-Altenwald will sich der Nahversorgung widmen

Altenwald/Schnappach. Der Vorsitzende der CDU-Altenwald-Schnappach, Uwe Munkelt, konnte bei dem gut besuchten Neujahrsempfang seiner Partei zahlreiche Vertreter aus der Kommunalpolitik, von Vereinen und Institutionen sowie von den in Altenwald ansässigen Unternehmen begrüßen

Altenwald/Schnappach. Der Vorsitzende der CDU-Altenwald-Schnappach, Uwe Munkelt, konnte bei dem gut besuchten Neujahrsempfang seiner Partei zahlreiche Vertreter aus der Kommunalpolitik, von Vereinen und Institutionen sowie von den in Altenwald ansässigen Unternehmen begrüßen. In seiner Ansprache dankte er den Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und erläuterte die Maßnahmen, die im vergangenen Jahr eingeleitet und umgesetzt wurden, wie die umfangreichen Renovierungen der Waldschulde, die Erneuerung des Bodenbelages im kleinen Dohlen, die Rückbebauung des Altenwalder Marktes oder die Entschärfung des Hochwasserproblems der Moorbach. Für 2013 und 2014 sei das Ziel, die Nahversorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln im Ortskern wieder herzustellen. Die Weichen dafür seien von der Politik und der Verwaltung gestellt, man müsse jetzt an die Umsetzung gehen.Im Rahmen des Empfanges wurden auch langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Jürgen Hoch ist sei 45 Jahren Parteimitglied, Peter Kiefer seit 40 Jahren dabei und Margaretha Wessely hält der CDU seit 30 Jahren die Treue. Der Empfang wurde musikalisch begleitet vom Chor Intermezzo. red