| 21:10 Uhr

Gastronomen fürchte Konkurrenz
Streit um Gemeinde-Café in Walpershofen

Walpershofen. Die ehemalige Sparkasse im Riegelsberger Ortsteil Walpershofen könnte auf Betreiben von Bürgermeister Klaus Häusle (SPD) ein Bürgerzentrum mit Café werden. Die Gemeinde müsste allein für den Kauf der Immobilie 198 000 Euro investieren. Von red

Gastronomen aus Walpershofen kritisieren dieses Vorgehen, da sie befürchten, dass durch öffentliche Gelder Konkurrenz zu privatwirtschaftlichem Engagement in dem Ort geschaffen werde.