| 00:00 Uhr

Busumleitungen in Burbach

Burbach. Wegen Asphaltierarbeiten in der Einmündung Jakobstraße/Bergstraße in Burbach wird die Jakobstraße von Mittwoch, 31. Juli, bis einschließlich Dienstag, 6. red

August, zwischen der Bergstraße und der Völklinger Straße in Richtung Pfaffenkopfstraße zur Einbahnstraße. Aus diesem Grund fahren die Busse der Linien 101 und 122 während dieser Zeit in Richtung Saarbrücken Innenstadt folgende Umleitungen: Nach der Haltestelle Im Malhofen fahren die Busse über die Gerhardstraße, die Brunnenstraße und den Kreisel Burbacher Stern wieder auf den normalen Linienweg in Richtung Saarbrücken City. Als zentrale Haltestelle im Burbacher Zentrum wird der Halt Weyersberg angefahren. Die Haltestellen Burbach Kirche, Burbach Markt und Brunnenstraße entfallen. Nach den Bauarbeiten fahren die Busse voraussichtlich bis Samstag, 17. August, wieder die Umleitung über die Merziger, die Mettlacher und die Burbacher Straße. Richtung Füllengarten Siedlung bleibt der Linienweg unverändert. Lediglich die Haltestelle Burbach Kirche wird je nach Baufortschritt geringfügig verschoben. Das teilt die Saarbahn GmbH mit.