| 20:38 Uhr

Buchvorstellung im Schulmuseum über die Grafschaft Ottweiler

Ottweiler/St. Wendel. Das Schulmuseum Ottweiler (Goethestraße 13) stellt am Donnerstag, 27. Oktober, um 18 Uhr die von Dechant Anton Hansen 1850 verfassten "Beiträge zu Geschichte des Kirchen-, Schul- und Armenwesens in der ehemaligen nassau-saarbrückischen Grafschaft Ottweiler" als Buch vor

Ottweiler/St. Wendel. Das Schulmuseum Ottweiler (Goethestraße 13) stellt am Donnerstag, 27. Oktober, um 18 Uhr die von Dechant Anton Hansen 1850 verfassten "Beiträge zu Geschichte des Kirchen-, Schul- und Armenwesens in der ehemaligen nassau-saarbrückischen Grafschaft Ottweiler" als Buch vor.Das Werk ist wertvoll durch die vielen darin zitierten Urkunden, die nur noch teilweise zugänglich sind. Es enthält zahlreiche Daten zu Pfarrern und Lehrern und betrifft auch Orte, die heute zu Stadt und Kreis St. Wendel gehören. Hans-Joachim Hoffmann (Ottweiler) und Margarete Stitz (St. Wendel) haben das umfangreiche, aber unvollendete Werk und ein größeres dazu gehöriges Fragment transkribiert und werden bei der Vorstellung des Buchs über Leben und Werk Hansens referieren und ausgewählte Textstellen präsentieren.


Das Buch kann über das Katholische Pfarramt Ottweiler bezogen werden. red