| 20:11 Uhr

BSG Bischmisheim: Sport für Menschen mit Handicap

Bischmisheim. "Die Integration von Sportlern mit Handicap ist das große Plus des Vereins", sagte Friedrich Puhl, der 1. Vorsitzende der Behindertensportgemeinschaft (BSG) Schafbrücke/Bischmisheim in der Jahreshauptversammlung des Vereins. Große Erfolge im Reha-Sport fährt für den Verein die Herzgruppe ein

Bischmisheim. "Die Integration von Sportlern mit Handicap ist das große Plus des Vereins", sagte Friedrich Puhl, der 1. Vorsitzende der Behindertensportgemeinschaft (BSG) Schafbrücke/Bischmisheim in der Jahreshauptversammlung des Vereins. Große Erfolge im Reha-Sport fährt für den Verein die Herzgruppe ein. Diese Gruppe trainiert mittwochs ab 14 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Bischmisheim. Die Wirbelsäulen- und Rückengymnastik mit anschließendem Volleyball dienstags ab 20 Uhr in der Bischmisheimer Schulturnhalle bilden seit 40 Jahren den Grundstein für die Vereinsarbeit. Wassergymnastik bietet die BSG freitags ab 20 Uhr im Dudweiler Freibad. Gemeinsame Trainingszeiten aller Gruppen sollen nach Angaben der BSG das Miteinander im Verein vertiefen. Auch dem Vorstand seien gute Kontakte zu jedem Mitglied wichtig. redWeitere Informationen über die BS Schafbrücke/Bischmisheim gibt der 1. Vorsitzende Friedrich Puhl, Alter Stadtweg 99, 66125 Saarbrücken, Telefon (0 68 97) 76 37 64.