Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Brunnenweg wegen Bauarbeiten zeitweise voll gesperrt

Ottweiler. Teile der bestehenden Kanalisation und der Verrohrung des Seitersbaches im Bereich des Brunnenweges in Ottweiler werden saniert. Wegen der vorgesehenen Bauarbeiten kommt es zu Änderungen in der Verkehrsführung. red

In den Bereich Tiefbau investiert die Stadt Ottweiler aktuell 550 000 Euro, teilt die Pressestelle der Stadt mit. Teile der bestehenden Kanalisation und der Verrohrung des Seitersbaches im Bereich des Brunnenweges werden erneuert.

Der Grund: In der Vergangenheit kam es im Bereich der Zufahrt zu dem Einkaufsmarkt im Brunnenweg nach Starkregen wiederholt zu Überflutungen der Straßenflächen. Untersuchungen an den Anlagen ergaben, dass die Kanalisation im Brunnenweg und die am Sportplatz verlaufende Gewässerverrohrung sowie die Mischwasserkanäle eine leistungsfähigere Dimension erhalten müssen. Anlässlich der Neuplanung für die Entwässerungsanlagen wird die neue Verrohrung des Seitersbaches parallel zu dem neuen Mischwasserkanal im Brunnenweg bis zur Straße Im alten Weiher neu verlegt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Im Rahmen dieser Baumaßnahme wird die Wasserversorgung Ostsaar die vorhandene Trinkwasserleitung in Teilbereichen des Brunnenweges ebenfalls erneuern. Insgesamt werden folgende Arbeiten in einer Bauzeit von etwa sechs Monaten durchgeführt:

170 Meter Kanalbau mit einem Rohrdurchmesser von 1000 Millimeter, 200 Meter Bachverrohrung mit einem Rohrdurchmesser von 500 Millimeter sowie 225 Meter Neubau der Trinkwasserversorgungsleitungen. Nach Abschluss der Rohrverlegearbeiten werden die Straßenoberflächen im Baufeld abschnittsweise erneuert und mit einer neuen Asphaltdecke versehen.

Durch die vorgesehenen Bauarbeiten kommt es zu Änderungen in der Verkehrsführung, da der Brunnenweg zeitweise voll gesperrt werden muss. Der Einkaufsmarkt und die Grundstücke sind jedoch entweder über die Straße Am Burg oder den Brunnenweg selbst zu erreichen.

Die Arbeiten werden von der Bauunternehmung Maurer aus Illingen durchgeführt und sollen Ende August beginnen.

Das Bau- und Umweltamt wird regelmäßig über anstehende Änderungen der Verkehrsführung informieren. Für die notwendigen Arbeiten und die dadurch entstehenden Beschränkungen bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.

Fragen zu den Maßnahmen beantwortet die Stadtverwaltung Ottweiler: Tel. (06824) 30 08 38.