| 00:00 Uhr

BMW beim Parken am Golfplatz beschädigt

Homburg Stadtwerke spenden für Hochwasseropfer Zum vierten Mal innerhalb von zehn Jahren erlebten die Menschen in diesem Jahr im Landkreis Meißen eine Flutkatastrophe. Eine der besonders betroffenen Städte ist Radebeul. red

Die Stadtwerke Elbtal, die für die Strom- und Erdgasversorgung der Städte Radebeul und Coswig verantwortlich sind, und die Stadtwerke Homburg verbindet die Zugehörigkeit zur Thüga-Gruppe. Die Stadtwerke Homburg unterstützen nach Angaben von Presschef Jürgen Schirra im Rahmen der Hochwasserhilfe die Stadt Radebeul mit einer Spende von 5000 Euro.

stadtwerke-homburg.de

Websweiler

BMW beim Parken am Golfplatz beschädigt


Auf dem Parkplatz des Golfplatzes in Websweiler wurde ein 5er-BMW bei einem Verkehrsunfall am Sonntag zwischen 13 und 16 Uhr durch einen unbekannten Pkw beschädigt. Der Verursacher entfernte sich laut Polizei unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen-Hinweise an die Polizei in Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.

Homburg

Oldtimer-Treffenim August

Oldtimerfans kommen in Homburg am ersten August-Wochenende auf ihre Kosten: Rund 250 Teilnehmer und noch mehr Fahrzeuge erwartet der Gewerbeverein bei seinem vierten Oldtimer-Treff in der Innenstadt. >

Kultur regional

Einblicke in das Werk von Ginkel

Den Schritt hin zur eigenen Galerie hat er nie bereut. Der das sagt, feierte mit der Vernissage seiner neuen Ausstellung "Midi - Licht und Meer" die zehnjährige Unabhängigkeit vom oft schwer berechenbaren Engagement Dritter: Der Homburger Maler Heinz Ginkel. >

Homburg

Viele Tipps imneuen Reiseführer

Eine außergewöhnliche Naturlandschaft mit Sehenswürdigkeiten werden im neuen Reiseführer Biosphärenreservat Bliesgau vorgestellt. Die eindrucksvolle Landschaft, hier die Meerburg bei Kirrberg (Foto: Henn/Saarpfalz-Touristik), lädt ein zum Erleben und Genießen. Der Führer listet auch 13 Wanderstrecken und 8 Radtouren auf. >