| 23:20 Uhr

Bittprozession zur Marienkapelle bei Friedrichsthal

Altenwald/Friedrichsthal. Eine Bittprozession am Montag vor Christi Himmelfahrt, in diesem Jahr also am 18. Mai, gehört zur Tradition der katholischen Christen aus Friedrichsthal, Elversberg und Altenwald. Ziel ist die Marienkapelle ("Heiligenhäuschen") im Wald zwischen Altenwald und Friedrichsthal, in der Nähe des Kolonieschachtes

Altenwald/Friedrichsthal. Eine Bittprozession am Montag vor Christi Himmelfahrt, in diesem Jahr also am 18. Mai, gehört zur Tradition der katholischen Christen aus Friedrichsthal, Elversberg und Altenwald. Ziel ist die Marienkapelle ("Heiligenhäuschen") im Wald zwischen Altenwald und Friedrichsthal, in der Nähe des Kolonieschachtes. Nach Mitteilung der Pfarrei Herz Jesu Altenwald beginnt die Prozession für die Christen aus Altenwald um 17 Uhr ab Kirche Altenwald. Sie führt am früheren Schützenhaus vorbei durch den Wald zur Marienkapelle. Dort ist für 18.30 Uhr eine Bittmesse vorgesehen. Bei schlechtem Wetter feiert die Pfarrei Altenwald eine Bittmesse um 18 Uhr in der Pfarrkirche Altenwald. hs