| 20:21 Uhr

Betrunkener verletzt sich bei Sturz am Heusweiler Bahnhof

Heusweiler. Ein 40-Jähriger aus Heusweiler ist am vergangenen Sonntag kurz vor Mitternacht an einer Haltestelle am Bahnhof in Heusweiler gestürzt und im Gesicht blutend liegen geblieben. Zeugen riefen Polizei und Krankenwagen zu Hilfe. Wie mitgeteilt wurde, war der Mann übermäßig betrunken. Nach ambulanter Behandlung wurde er aus dem Krankenhaus entlassen

Heusweiler. Ein 40-Jähriger aus Heusweiler ist am vergangenen Sonntag kurz vor Mitternacht an einer Haltestelle am Bahnhof in Heusweiler gestürzt und im Gesicht blutend liegen geblieben. Zeugen riefen Polizei und Krankenwagen zu Hilfe. Wie mitgeteilt wurde, war der Mann übermäßig betrunken. Nach ambulanter Behandlung wurde er aus dem Krankenhaus entlassen. Gegen ihn wurde nach Polizeiangaben ein Ermittlungsverfahren wegen Belästigung der Allgemeinheit eingeleitet, da ein Einsatz von Polizei und Krankenwagen erforderlich wurde. wp