| 20:27 Uhr

Beruhigende Vibrationen spüren

St. Ingbert. Einen Entspannungsabend mit "Klangschalenmeditation" bietet die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) zusammen mit der Donnerstagsgruppe der Frauengemeinschaft der Pfarrei St. Hildegard am heutigen Donnerstag im Pfarrheim (Gabelsberger Straße 1) in St. Ingbert an. Er beginnt um 20 Uhr und wird geleitet von Christine Tschöpe

St. Ingbert. Einen Entspannungsabend mit "Klangschalenmeditation" bietet die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) zusammen mit der Donnerstagsgruppe der Frauengemeinschaft der Pfarrei St. Hildegard am heutigen Donnerstag im Pfarrheim (Gabelsberger Straße 1) in St. Ingbert an. Er beginnt um 20 Uhr und wird geleitet von Christine Tschöpe. Bei der Klangschalenmeditation wird das ursprüngliche Vertrauen im Menschen durch die Klänge der Klangschalen angesprochen. Die Klänge beruhigen das Gemüt und das Nervensystem und so wird schnell eine tiefe Entspannung erreicht. In dieser tiefen Entspannung ist der Geist ausgerichtet für die Meditation. Diese kann eine geführte Meditation sein (Fantasiereise) oder eine Stille-Meditation, die mit den Klängen der Klangschalen begleitet wird. Die Teilnehmer sollten bequeme Kleidung tragen und Isomatte, Wolldecke, Kissen und Wollsocken mitbringen. red


Um Anmeldung bei Birgit Fuchs, Tel. (06894) 382 168 wird gebeten.