Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Berufsschüler spenden für Unfallopfer

Völklingen. Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 des Berufsbildungszentrums Völklingen, kaufmännischer Bereich, haben einen Betrag von 250 Euro an den Interessenverband der Unfallopfer (IVU) Saarpfalz gespendet. Dies teilte jetzt Roland Rosinus vom Landesinstitut für Präventives Handeln (LPH) mit. red

Sie hatten das Geld beim Wettbewerb "Coolste BOB-Aktion 2012" der Aktion "Völklingen lebt gesund" gewonnen. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich am Gesamtprojekt eines eingereichten Aktionstages mit einem Dosenwurfstand mit Rauschbrille beteiligt. Frauke Wittmer, ehrenamtlich im Vorstand des IVU tätig, kam zur Spendenübergabe nach Völklingen.