| 00:00 Uhr

Beratungsstelle sucht Säuglingssachen

Erbach Beratungsstellesucht Säuglingssachen Für die Kleiderbörse in Erbach sucht die Beratungsstelle Donum Vitae aktuell Umstandskleidung und Erstausstattung für Säuglinge (Größe 56 bis 68) sowie unter anderem einen Kinderwagen und Autositze. Die Kleiderbörse der Beratungsstelle in der Dürerstraße 151 bietet kostenlos Kleidung sowie Zubehör für Babys und Kinder an. red



Öffnungszeiten: Mittwoch 10 bis 12 Uhr und Donnerstag 14.30 bis 16.30 Uhr. Informationen unter Telefon (0 68 41) 75 89 02 oder E-Mail: homburg@donumvitae.org

Homburg

Am Samstag istwieder Flohmarkt


Der große Hochsommerflohmarkt steht in den Startlöchern. Denn die Flohmarkthändler schlagen am Samstag, 3. August, ihre Stände wie gewohnt in dem weitläufigen Areal rund um das Forum auf. Der Aufbau der Stände muss um 8 Uhr abgeschlossen sein. Der Verkauf geht bis 16 Uhr. Verkauft werden darf die gesamte Palette des typischen Flohmarktwarensortiments sowie Antiquitäten und Kunsthandwerksgegenstände. Vom Verkauf ausgeschlossen sind Lebensmittel sowie Neu- und Krammarktwaren. Die Flohmarktbesucher werden gebeten, die Kundenparkplätze des Hela-Baumarktes und der Aldi-Filiale in der Straße Am Stadtbad für Kunden dieser Geschäfte freizulassen.

Homburg

Chancen fürjunge Menschen

Zu den Anbietern des Bundesfreiwilligendienstes gehören auch die Evangelische Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der Protestantischen Landeskirche und das Diakonische Werk Pfalz. Der Saarpfalz-Kreis ist Teil der beiden Institutionen. Männer und Frauen, auch zwischen Homburg und St. Ingbert, fast aller Altersstufen können dort in einem Zeitraum von einem halben bis zu zwei Jahren ihren sozialen Dienst leisten. >

Schwarzenacker

Ein Waldgartenmit Reh-Besuch

Weil viele Menschen sich an Blumen und Gemüse erfreuen, startete die SZ eine Serie rund ums Gärtnern. Diesmal stellen wir Peter und Margit Springer vor, die am Audenkellerhof in Schwarzenacker einen Waldgarten mit altem Baumbestand pflegen. >

Sport regional

SV Bexbach willunter die ersten Fünf

Vergangene Saison hatte der SV Bexbach die Aufstiegsplätze in der Kreisliga A Saarpfalz als Dritter nur knapp verpasst. Trotzdem werden die Saisonziele in dieser Saison recht zurückhaltend formuliert. Favorit seien andere Mannschaften. >