| 20:11 Uhr

Benefizkonzert in der Ludwigskirche

SaarbrückenBenefizkonzert in der LudwigskircheIn der Ludwigskirche beginnt morgen um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert. Es treten auf: der Trierer Domorganist Josef Still und der Madrigalchor Klaus Fischbach in Verbindung mit Blechbläsern des Saarländischen Staatstheaters.Der Eintritt ist frei. Die Kirchengemeinde erbittet eine Spende

SaarbrückenBenefizkonzert in der LudwigskircheIn der Ludwigskirche beginnt morgen um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert. Es treten auf: der Trierer Domorganist Josef Still und der Madrigalchor Klaus Fischbach in Verbindung mit Blechbläsern des Saarländischen Staatstheaters.Der Eintritt ist frei. Die Kirchengemeinde erbittet eine Spende. Sie dient der Restaurierung der Fürstenstuhl-Loge in der Ludwigskirche. redSaarbrückenMarlene Reucher stellt ihre Bilder vorAn der Hochschule für Musik Saar gibt es derzeit eine Ausstellung mit Bildern der saarländischen Künstlerin Marlene Reucher. Die Ausstellung ist bis zum 19. Juli, täglich von 9 bis 17 Uhr, in den Fluren der Hochschule zu besichtigen. Marlene Reucher, geboren in Völklingen, beschäftigt sich mit verschiedenen Formen der bildenden Kunst. redInfos zur Ausstellung unter Tel. (06 81) 81 37 39.SaarbrückenKonzert im Zeichen russischer KomponistenMorgen um 19 Uhr beginnt Konzertsaal der Musikhochschule ein Konzert des Orchesters der Hochschule für Musik Saar. Das Ensemble spielt Werke von Schostakowitsch und Tschaikowsky. Unter der Leitung von Toshiyuki Kamioka erklingt die 10. Sinfonie e-Moll opus 93 von Dimitrij Schostakowitsch und Tschaikowskys Romeo und Julia-Fantasieouvertüre in F-Dur.Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. redSaarbrücken"Staatsschauspielerei" im Theater im ViertelUnter dem Titel "Staatsschauspielerei" analysiert Bernd Reutler heute und morgen, jeweils ab 20 Uhr, die Körpersprache führender Politiker quer durch die Parteien. Im Theater im Viertel zeigt er Tricks, die schon Cicero politischen Rednern beigebracht hat. evySaarbrückenOrgelkonzert mit Werken von HändelAm Pfingstmontag, 1. Juni, beginnt um 16.30 Uhr in der Basilika St. Johann ein Orgelkonzert zum 200. Todestag von Georg Friedrich Händel. Das Konzert wurde um eine halbe Stunde vorverlegt. Auf dem Programm stehen unter anderem Händels Orgelkonzert in D-Dur sowie sein berühmtes Largo und das Halleluja aus dem Messias. An der Orgel der Basilika spielt Basilikakantor Bernhard Leonardy, der Eintritt ist frei. redSaarbrückenTHUNIS spielt Wilhelm TellDas Theater der Universität des Saarlandes (THUNIS) feiert am Dienstag, 2. Juni, um 19.30 Uhr die Premiere von Friedrichs Schillers "Wilhelm Tell". Weitere Aufführungen folgen am 3., 4., 5. und 6. Juni zur gleichen Uhrzeit in der Aula der Universität des Saarlandes, Gebäude A3 3. redKarten-Vorverkauf unter Tel. (06 81) 5 95 39 55.