| 20:11 Uhr

Benefiz-Konzert für das Leibniz-Gymnasium in St. Ingbert

St. Ingbert. "Von Tuten und Blasen und vielen Saiten" ist ein Benefiz-Konzert zu Gunsten des Vereins zur Förderung des St. Ingberter Leibniz-Gymnasiums überschrieben. Am Donnerstag, 4. Juni, stehen dabei Werke von Ponce, Schubert, Goepfert, Kalliwoda, Diabelli, Boccerini und Stamitz auf dem Programm. In der St

St. Ingbert. "Von Tuten und Blasen und vielen Saiten" ist ein Benefiz-Konzert zu Gunsten des Vereins zur Förderung des St. Ingberter Leibniz-Gymnasiums überschrieben. Am Donnerstag, 4. Juni, stehen dabei Werke von Ponce, Schubert, Goepfert, Kalliwoda, Diabelli, Boccerini und Stamitz auf dem Programm. In der St. Ingberter Christuskirche sind Günter Weber (Gitarre), Marta Hemkemeier (Violine), Isabelle Manck (Viola), Reinhard Vogler (Violoncello), Anso Fiedler (Fagott) und Stefanie Weber (Klavier) zu hören. mbeDer Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.