| 20:25 Uhr

Bei Alexander Karle werden Besucher zu Künstlern

Saarbrücken. Kunst zum Mitmachen und zum Kaufen gibt es vom kommenden Freitag, 16. Juli, bis Sonntag, 25. Juli, in den Räumen von "Mister Saad's Falafel Fabrik" am Bormannspfad 1 in der Nähe des Hauptbahnhofs. Dort stellt der Künstler Alexander Karle aus. Titel seiner Ausstellung: "artellerie - arte, artillerie, artelier, teller, to tell"

Saarbrücken. Kunst zum Mitmachen und zum Kaufen gibt es vom kommenden Freitag, 16. Juli, bis Sonntag, 25. Juli, in den Räumen von "Mister Saad's Falafel Fabrik" am Bormannspfad 1 in der Nähe des Hauptbahnhofs. Dort stellt der Künstler Alexander Karle aus. Titel seiner Ausstellung: "artellerie - arte, artillerie, artelier, teller, to tell". Karle zeigt eine neue Installation und ältere Werken. Besucher können an einer Gemeinschaftsinstallation mitzuwirken. Im Rahmen des Bivak-Projekts der Saarbrücker Kunsthochschule wird Karle drei Tage am Stück vor Ort sein und eine Serie von Plastiken produzieren, die man kaufen kann. Die Ausstellung wird am Freitag, 19 Uhr, eröffnet. Sie ist von Dienstag bis Freitag, 14 bis 21 Uhr, am Samstag und Sonntag von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. ols