| 21:15 Uhr

Baustelle wird eingerichtet

Dillingen. Bauarbeiten für die Betriebszufahrt zur Straßen- und Autobahnmeisterei (SAM) Dillingen an der Autobahn A 8 zwischen der Anschlussstelle Dillingen-Mitte und dem Autobahndreieck Saarlouis in Fahrtrichtung Zweibrücken oder Saarbrücken beginnen am Donnerstag, 28. Mai

Dillingen. Bauarbeiten für die Betriebszufahrt zur Straßen- und Autobahnmeisterei (SAM) Dillingen an der Autobahn A 8 zwischen der Anschlussstelle Dillingen-Mitte und dem Autobahndreieck Saarlouis in Fahrtrichtung Zweibrücken oder Saarbrücken beginnen am Donnerstag, 28. Mai. Dazu muss der rechte Fahrstreifen der Autobahn für die Einrichtung der Baustelle und die neue Verkehrsführung vom 28. Mai bis zum 1. Juni gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit über den linken Fahrstreifen einstreifig an dem künftigen Baufeld vorbeigeführt. Ab Dienstag, 2. Juni, wird der Verkehr dann bis zum Abschluss der Bauarbeiten für die neue Betriebszufahrt an dieser Richtungsfahrbahn, voraussichtlich bis Anfang August, zweistreifig an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang August dauern, teilt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. red