| 00:00 Uhr

Barocke Festspiele bei Festungstagen in Saarlouis

Saarlouis. Die ersten Saarlouiser Festungstage enden an diesem Wochenende, 7. und 8. ms

September, mit barocken Festspielen auf der Vaubaninsel. Die Festspiele beginnen am Samstag um 17 Uhr, wenn König Ludwig XIV, alias Norbert Güthler-Tyarks, mit seiner "Barocco-Royal-Company" durch den Stadtgarten flaniert, barocke Tänze aufführt und auf der Vaubaninsel Hof hält. Höhepunkt am Sonntag ist ein Auftritt von majestätischen Friesenpferden. Die Tiere von zwei Gestüten zeigen stündlich ihr Können. Dazwischen unterhalten "Die Artistokraten" aus Berlin mit Musik und Akrobatik. Ab 12 Uhr stimmt die "Barocco Royal Company" mit Musik auf die Veranstaltung ein. Zum Abschluss laden Musiker zu einem kleinen Bach-Konzert auf die Vaubaninsel.