| 20:20 Uhr

Baltersweiler holt neuen Trainer und vestärkt sein Team

Baltersweiler. Bei Fußball-Landesligist SV Baltersweiler hat sich in der Winterpause einiges getan: So hat der SVB Christoph Eifler als neuen Spielertrainer für die Saison 2013/2014 verpflichtet. Das teilte der Vorsitzende des SVB, Christian Glöckner, jetzt mit. Eifler wird Nachfolger von Thomas Decker. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder, wohnt und arbeitet in St

Baltersweiler. Bei Fußball-Landesligist SV Baltersweiler hat sich in der Winterpause einiges getan: So hat der SVB Christoph Eifler als neuen Spielertrainer für die Saison 2013/2014 verpflichtet. Das teilte der Vorsitzende des SVB, Christian Glöckner, jetzt mit. Eifler wird Nachfolger von Thomas Decker. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder, wohnt und arbeitet in St. Wendel und spielt zur Zeit noch beim Verbandsligisten SV Habach.Bereits in der Winterpause hat sich der Verein mit folgenden Spielern verstärkt: Carsten Schäfer (Torhüter) kommt vom STV Urweiler, Christoph Baltes vom SV Furschweiler, Tobias Künzer von der JFG Marpingen und Samuel Iacopella sowie David Perseu von JFG Illtal. Der SV Baltersweiler überwintert mit 18 Punkten auf dem elften Platz in der Landesliga Nord. "Unser aller Ziel ist der Klassenverbleib", sagt Glöckner. se