Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:10 Uhr

Bald starten Arbeiten für Hauptsammler

Brenschelbach. Die Bauarbeiten des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) für den Hauptsammler Brenschelbach werden in Kürze beginnen. Der Sammler wird nach seiner Fertigstellung die Abwässer der Brenschelbacher Bürger zur Kläranlage Brenschelbach transportieren, wo sie gereinigt werden

Brenschelbach. Die Bauarbeiten des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) für den Hauptsammler Brenschelbach werden in Kürze beginnen. Der Sammler wird nach seiner Fertigstellung die Abwässer der Brenschelbacher Bürger zur Kläranlage Brenschelbach transportieren, wo sie gereinigt werden. Um den Bürgern das Hauptsammlerprojekt vorzustellen, lädt der EVS zum offiziellen ersten Spatenstich für Freitag, 29. Mai, 16 Uhr, auf das Gelände der Kläranlage Brenschelbach ein. Die Kläranlage liegt an der L 102 von Brenschelbach kommend in Richtung Hornbach. Mitarbeiter des EVS werden bis 18.30 Uhr für Führungen und Fragen zur Verfügung stehen. redAnmeldung unter Telefon (0681) 50 00-620, E-Mail:angela.steis@entsorgungsverband.de