| 20:38 Uhr

Interview mit saarländischen Bachelorette-Kandidaten
„Das war eine spontane Entscheidung“

Nadine Klein (32) wird von den Saarländern umgarnt.
Nadine Klein (32) wird von den Saarländern umgarnt. FOTO: MG RTL D/Arya Shirazi
Saarbrücken. Ab dem kommenden Mittwoch kämpfen zwei Saarländer um die Rosen der neuen Bachelorette bei RTL. Von Dennis Langenstein

Zwei Saarländer machen bei der diesjährigen Staffel der RTL-Sendung „Bachelorette“ mit, Wir sprachen mit dem Saarbrücker Bank-Angestellten Jan Elsigk (24) und dem Völklinger Gastronom Dave Rupp (33) über ihre Motivation und ihre Vorstellung von einer idealen Partnerschaft.


Wie seid Ihr darauf gekommen, euch bei der Show zu bewerben?

Jan (24) aus Saarbrücken will nicht mehr länger Single sein.
Jan (24) aus Saarbrücken will nicht mehr länger Single sein. FOTO: MG RTL D

JAN Das war eine spontane Nummer. Auf dem normalen Weg eine Frau kennenzulernen kennt doch jeder. Ich dachte mir: Versuche es mal extrem. Dann hab ich mich beworben, und das hat auch funktioniert. Kurz darauf hieß es schon, ab ins Abenteuer. Ich bin seit zwei Jahren allein, daran wollte ich etwas ändern.

DAVE Das war eine spontane Entscheidung. Ich habe die Show über Jahre hinweg verfolgt, aber es hat zeitlich nie so gepasst. Beziehungsweise war mal eine Freundin im Spiel, dann hat man sowieso wenig Interesse daran. Ich bin seit zwar Jahren Single und hatte jede Menge Arbeit. Dieses Jahr hat es dann in dem Moment gepasst. Ich wollte mir die Chance nicht entgehen lassen und habe mich beworben.



Dave (33) will Nadine mit seinem Charme verzaubern.
Dave (33) will Nadine mit seinem Charme verzaubern. FOTO: MG RTL D

Zuvor bereits Film-/Fernseh-Erfahrung gesammelt?

JAN Nee, das war die erste Erfahrung generell vor der Kamera. Ich war davor auf keiner Plattform oder in einer Sendung zu sehen.

DAVE Ich war schon mal im Fernsehen zu sehen. Bei dem ein oder anderen kleineren Format, aber nichts Nennenswertes.

Was sind eure Vorstellungen von der idealen Partnerin?

JAN Das Gesamtpacket sollte passen. Viel Offenheit, viel Lebensfreude. Ich bin selbst ein Typ der gerne reist, immer gut gestimmt ist. Wenn man sagt Gesamtpaket, muss aber auch die Optik stimmen. Sie sollte nicht zu groß sein, blond oder braun von der Haarfarbe und eine schlanke Figur haben.

DAVE Wenn deine Freundin auch deine beste Freundin ist. Etwas Besseres kann es nicht geben. Wenn man 24/7 miteinander auskommen kann, ohne dass man sich auf die Nerven geht.

Welche Eigenschaften wären für euch nicht zu ertragen?

JAN Ich mag keine Frauen, die von sich selbst eingenommen sind. Nase hoch schieben und Gezicke kann ich nicht leiden. Wenn sie meinen, sie seien etwas Besseres, kann ich das gar nicht abhaben.

DAVE Wenn die Person spießig ist. Untreue ist sowieso immer ein Ding. Aber ich glaube, das geht jedem so.