| 20:12 Uhr

Auto mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt

PüttlingenAuto mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt Zwischen Mittwoch- und Donnerstagnachmittag wurde ein in der Beethovenstraße in Püttlingen geparkter Dacia Logan auf der Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand böswillig zerkratzt. redHinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal unter Telefon (0 68 06) 91 00

PüttlingenAuto mit einem spitzen Gegenstand zerkratztZwischen Mittwoch- und Donnerstagnachmittag wurde ein in der Beethovenstraße in Püttlingen geparkter Dacia Logan auf der Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand böswillig zerkratzt. redHinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal unter Telefon (0 68 06) 91 00.RiegelsbergKreisverband der Imker trifft sichDer Kreisverband der Imker lädt zu seiner Herbstversammlung am heutigen Samstag, 28. November, 14.30 Uhr, a im Forsthaus Neuhaus ein. Die Tagesordnung umfasst unter anderem einen Rückblick auf das Jahr 2009 und einen Ausblick auf das Jahr 2010. Außerdem wird eine Neue Schulungs-DVD vorgestellt, die im Auftrag des Deutschen Imker Bundes erstellt wurde. Ehrengast ist Regionalverbandsdirektor Peter Gillo. dlaRiegelsbergTag der offenen Tür bei RiVitaDie Riegelsberger Praxis für Gesundheitssport, Prävention und Sportrehabilitation (RiVita) lädt Interessierte und Mitglieder zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 28 November, im Rahmen des Riegelsberger Weihnachtsmarktes ein. Von 14 bis 18 Uhr gibt es am Weihnachtsstand von RiVita verschiedene Weine sowie Weihnachtsbier. Und die Mitarbeiter der Praxis geben Auskunft über Gesundheitstraining sowie Rehabilitationssport. Zudem gibt es an diesem Tag einen Gutschein über ein 14-tägiges Probetraining. dlaWeitere Informationen gibt es unter Telefon (0 68 06) 9 94 15 34 oder im Internet unter www.rivita.de.RiegelsbergDRK Walpershofen stellt sich vorDer Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes stellt sich am Sonntag, 29. November, auf dem Weihnachtsmarkt in Riegelsberg vor. Neben selbst gebackenen Plätzchen, Glühwein und Kinderpunsch können Fragen gestellt werden, und der Rettungstransportwagen steht zur Besichtigung bereit. dlaRegionalverbandGroße Kontrollaktion der PolizeiBeamte des Polizeibezirks Saarbrücken-Land haben am Freitagabend im Regionalverband Saarbrücken für mehrere Stunden schwerpunktmäßig Autofahrer kontrolliert. Es ging darum, Alkohol- und Drogensünder am Steuer aufzuspüren. Im Einsatz waren an diesem Abend den Angaben zufolge 43 Beamte von vier Dienststellen. Das Ergebnis der Kontrollaktion stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest. bub