| 20:20 Uhr

Auto kommt am Staffel ins Schleudern

St. IngbertAuto kommt am Staffel ins SchleudernAuf dem St. Ingberter Staffel, der L 108, hat sich am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr der Verkehr gestaut, nachdem es zuvor zu einem leichten Unfall gekommen war. Eine 19-Jährige war bergab in einer Linkskurve ins Schleudern geraten und hatte ein entgegenkommendes Fahrzeug berührt. Es blieb beim leichten Blechschaden

St. IngbertAuto kommt am Staffel ins SchleudernAuf dem St. Ingberter Staffel, der L 108, hat sich am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr der Verkehr gestaut, nachdem es zuvor zu einem leichten Unfall gekommen war. Eine 19-Jährige war bergab in einer Linkskurve ins Schleudern geraten und hatte ein entgegenkommendes Fahrzeug berührt. Es blieb beim leichten Blechschaden. Ein Krankenwagen kam umsonst. mbeSt. IngbertMusikschule bietet Kinderchor anMit Methoden der elementaren Musikpädagogik will die städtische Musikschule St. Ingbert Kindern ab sechs Jahren die Freude am Singen beibringen. Dafür trifft sich jeden Donnerstag um 16 Uhr unter Leiterin Marliese Maurer-Hurth ein Kinderchor in der St. Ingberter Südschule. kre Nähere Informationen unter Tel. (06894) 135 20.St. IngbertPhilosophische Matinee der VHS wird verschobenDie für diesen Sonntag im Programm der VHS St. Ingbert angekündigte philosophische Matinee zum Thema "Neid" mit dem Saarwellinger Philosophen Gerhard Alt wird aus organisatorischen Gründen verschoben. Neuer Termin: Sonntag, 21. Juni. kre HasselTag der offenen Tür der Freiwilligen FeuerwehrIm Feuerwehrgerätehaus veranstaltet an diesem Samstag ab 17 Uhr und an diesem Sonntag ab 10.30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Hassel Tag der offenen Tür. Nach dem Fassbieranstich durch Ortsvorsteher Markus Derschang am Samstag um 19 Uhr steigt eine Garagenparty in der Fahrzeughalle. Alle Besucher sind dazu eingeladen, sich die Fahrzeuge und Geräte der Hassler Wehr anzuschauen, während sich die Kinder auf der Hüpfburg austoben können. kre Ormesheim"pirrung GmbH" gewinnt drei neue GroßkundenDas saarländische Catering- und Dienstleistungsunternehmen "pirrung GmbH" mit Sitz in Ormesheim, gerade zehn Jahre alt geworden, hat die Verpflegung von Patienten, Gästen und Mitarbeitern zweier Bad Driburger Kliniken und einer Klinik im thüringischen Bad Klosterlausnitz übernommen. "pirrung" ist ein mittelständisches Unternehmen, das mit der Klinikgruppe Graf von Oyenhausen-Sierstorff in Bad Dirburg für die genannten Kliniken "Service-GmbHs" gegründet hat, die mit Hilfe des "pirrung"-Managements das Catering übernehmen. kre