| 20:09 Uhr

NeunkircherOB-Wahl
Neunkircher SPD nominiert Aumann als OB-Kandidat

Neunkirchen. Jörg Aumann geht bei der Oberbürgermeisterwahl in Neunkirchen im kommenden Jahr für die Sozialdemokraten ins Rennen um die Nachfolge von Amtsinhaber Jürgen Fried (SPD). Bei der Nominierungskonferenz der SPD in der Neuen Gebläsehalle haben 96,6 Prozent der 239 anwesenden Wahlberechtigten ihre Stimme dem 48-Jährigen gegeben, der derzeit Bürgermeister in Neunkirchen ist.

Wer am 26. Mai für die CDU antritt, steht bislang nicht fest.