| 20:19 Uhr

Art 58-Künstler Didier Kriebs unterrichtet in Porträt-Malerei

Didier Kriebs hat eine unverwechselbare Handschrift. Foto: ART 58/SZ
Didier Kriebs hat eine unverwechselbare Handschrift. Foto: ART 58/SZ
Velsen. Nach dem erfolgreichen Debüt im Jahr 2010 wird auch in diesem Jahr ein Porträt-Kursus mit dem französischen Künstler Didier Kriebs stattfinden. Der Kursus ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Teilnehmer werden mit Acryl auf Leinwand arbeiten

Velsen. Nach dem erfolgreichen Debüt im Jahr 2010 wird auch in diesem Jahr ein Porträt-Kursus mit dem französischen Künstler Didier Kriebs stattfinden. Der Kursus ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Teilnehmer werden mit Acryl auf Leinwand arbeiten.Didier Kriebs, der auch Teilnehmer der diesjährigen Ausstellung "Colors of Velsen" war, ist für seine Kunst schon mehrfach prämiert worden. Im letzten Jahr wurde Didier vom Magazin "Univers des Arts" mit dem ersten Platz ausgezeichnet.



Der Porträt-Kursus wird am Sonntag, 2. Oktober, im Atelier von ART 58, im Verwaltungsgebäude der alten Grube Velsen, von 14 bis 18 Uhr, stattfinden. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Die entstandenen Portraits werden bei der nächsten "Colors of Velsen" ausgestellt. red

Mehr Infos und Anmeldung unter Tel. (0163 8183818), im Internet www.art58.eu.