| 00:00 Uhr

Arbeiterwohlfahrt fährt in den Rosengarten

Ludweiler Arbeiterwohlfahrt fährt in den Rosengarten Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Ludweiler eröffnet sein Monatsprogramm am Donnerstag, 8. August, mit einem gemütlichen Beisammensein. red

Es folgen am 15. August eine Fahrt in den Rosengarten nach Zweibrücken (Abfahrt Seniorenwohnheim Ludweiler 13 Uhr, Marktplatz Ludweiler 13.05 Uhr), am 22. August ein gemütliches Beisammensein und am 29. August ein gemütliches Beisammensein und ab 16 Uhr Sitzgymnastik. Die Veranstaltungen finden jeweils um 15 Uhr in den Räumen des Seniorenzentrums der Awo in der Spessartstraße in Ludweiler statt.

Nähere Informationen unter Tel. (0 68 98) 46 21.

Karlsbrunn

Wanderung auf dem Warndt-Wald-Weg



Am Sonntag, 28. Juli, findet eine geführte Wanderung auf der östlichen Schleife des Warndt-Wald-Weges statt. Treffpunkt ist um elf Uhr vor dem Forstgarten Karlsbrunn. Die Wanderung auf dem Premiumweg dauert zirka drei Stunden. Jeder, der möchte, kann mitwandern. Die Teilnahme ist kostenlos. Auch der Forstgarten kann kostenlos besichtigt werden. Am Ende findet eine Hutsammlung zu Gunsten des Wildfreigeheges Karlsbrunn statt.

Völklingen

Saarbruck Libre gastiert am Simschel

Am Sonntag, 28. Juli, findet das nächste Konzert der Simschel-Open-Air-Reihe statt. Ab elf Uhr spielt am Alten Wasserwerk die saarländische Band Saarbruck Libre, die das Publikum mit Stücken im "Saarbrigger Platt" unterhält - bei Regen im Gebäude. Die Völklinger Stadtwerke laden bei freiem Eintritt ein.