| 20:17 Uhr

Anti-Alkohol-Plakate in Bussen

Völklingen. Der Völklinger Sicherheitsbeirat, unterstützt von den Völklinger Verkehrsbetrieben, warnt jetzt junge Leute vor den Gefahren des Alkohols - mit Plakaten, die seit Beginn der Woche in allen Völklinger Bussen zu sehen sind

Völklingen. Der Völklinger Sicherheitsbeirat, unterstützt von den Völklinger Verkehrsbetrieben, warnt jetzt junge Leute vor den Gefahren des Alkohols - mit Plakaten, die seit Beginn der Woche in allen Völklinger Bussen zu sehen sind. Die Plakate, mit Blick auf die junge Generation gestaltet, hat die Bundeszentrale zur gesundheitlichen Aufklärung (BzgA) dem Sicherheitsbeirat zur Verfügung gestellt, sie wurden auch schon beim Familientag im Juli und zum Weltkindertag im September präsentiert. Sie sollen noch bis Jahresende in den Bussen mitfahren. Wie Werner Michaltzik vom Sicherheitsbeirat berichtet, waren Michael Altpeter und Jochen Dahm, die zuständigen Stadtwerke-Geschäftsführer, auf Anfrage spontan bereit, ihre Busse als rollende Botschafter in den Dienst der Gesundheits-Aufklärung zu stellen. redSchulen können Plakatwünsche an den Sicherheitsbeirat richten, Tel (06898) 222 81 (Werner Michaltzik), oder via Internet an die Bundeszentrale.