| 21:07 Uhr

Anruf-Sammel-Taxi fährt jetzt auch in St. Ingbert-Mitte

St. Ingbert. Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) fährt donnerstags, freitags und samstags in den Abendstunden nach Betriebsschluss des Ingo-Busses. Bisher konnte mit dem AST nur zwischen den Stadtteilen Rohrbach, Hassel, Oberwürzbach, Rentrisch und dem Rendezvous-Platz gefahren werden. Seit dem 1. Mai bieten der Saar-Pfalz-Bus (früher RSW) und die Stadt St. Ingbert das AST auch in St

St. Ingbert. Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) fährt donnerstags, freitags und samstags in den Abendstunden nach Betriebsschluss des Ingo-Busses. Bisher konnte mit dem AST nur zwischen den Stadtteilen Rohrbach, Hassel, Oberwürzbach, Rentrisch und dem Rendezvous-Platz gefahren werden. Seit dem 1. Mai bieten der Saar-Pfalz-Bus (früher RSW) und die Stadt St. Ingbert das AST auch in St. Ingbert-Mitte an. Die AST-Fahrten finden im Stundentakt zwischen den Stadtteilen und dem Rendezvous-Platz statt. Bei den Hinfahrten ist der Einstieg in den Stadtteilen an allen Haltestellen möglich. Bei den Rückfahrten kann vom Rendezvous-Platz in alle Stadtteile gefahren werden. Die Fahrten finden nur auf Bestellung statt, mindestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn bei Taxi Scholl, Tel. (06894) 4711. Der Fahrpreis besteht aus einer gültigen Fahrkarte für die Stadtwabe plus einen Euro Zuschlag. Zeitkarten-Besitzer zahlen nur den Zuschlag. redInfos: Tel. (06894) 13 123.