| 20:34 Uhr

Grubenflutung
Anhörung zum Thema Grubenwasser

Saarbrücken. Von Ute Kirch
Ute Kirch

Der Landtag plant eine öffentliche Anhörung des Ausschusses für Grubensicherheit und Nachbergbau. In dieser solle die Bevölkerung über den derzeitigen Stand des Planfeststellungsverfahrens für eine mögliche Grubenflutung informiert werden. Das teilte der CDU-Fraktionsvorsitzende Tobias Hans gestern mit. Der Termin stehe noch nicht fest, werde aber vor dem 15. Januar sein. Bis dann können Bürger beim Oberbergamt Einspruch gegen die Grubenflutung einlegen. Mit der Sitzung trage man dem großen Interesse der Bevölkerung am Thema Rechnung. Der Bergbaukonzern RAG hatte beim Oberbergamt einen Antrag gestellt, die Gruben in Duhamel und Reden bis auf -320 Meter volllaufen zu lassen.