| 21:17 Uhr

An Rosenmontag bleiben viele städtische Einrichtungen zu

Homburg. Die tollen Tage machen auch vor der Homburger Stadtverwaltung nicht halt. Zahlreiche städtische Einrichtungen sind am Rosenmontag, 11. Februar, geschlossen, teilte die Stadt denn auch mit. Das Homburger Rathaus ist aufgrund einer internen Fastnachtsveranstaltung am Donnerstag, 7. Februar, ab 12.30 Uhr für den Besucherverkehr geschlossen. Darüber hinaus bleiben am Rosenmontag, 11

Homburg. Die tollen Tage machen auch vor der Homburger Stadtverwaltung nicht halt. Zahlreiche städtische Einrichtungen sind am Rosenmontag, 11. Februar, geschlossen, teilte die Stadt denn auch mit. Das Homburger Rathaus ist aufgrund einer internen Fastnachtsveranstaltung am Donnerstag, 7. Februar, ab 12.30 Uhr für den Besucherverkehr geschlossen. Darüber hinaus bleiben am Rosenmontag, 11. Februar, das Rathaus sowie weitere städtische Einrichtungen wie die Stadtbücherei, das Römermuseum, die Schlossberghöhlen, das Hallenbad und auch das Stadtbusbüro im Talzentrum wie in den vergangenen Jahren ganztägig geschlossen. Das Hallenbad öffnet dann am Fastnachtsdienstag, 12. Februar, wegen Reinigungsarbeiten erst wieder ab 14 Uhr. red