Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Am Samstag wird in St. Johann gekehrt

St Johann. Die Bürgerinitiative „Quartier Mainzer Straße“, Bewohner, Geschäftsleute und andere Helfer reinigen an diesem Samstag, 20. Juli, unter dem Motto „Kehren, Käffchen, Klatsch“ die Rosenstraße und das Neugässchen. red

Unterstützt wird der Kehrtag vom Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetrieb (ZKE), der mit Reinigungsmaterial und einem Infostand vor Ort ist.

Die Aktion findet im Rahmen der Saarbrücker Kehrwochen "Sauber ist schöner" statt. "Bisher hatten wir bei den Aktionen zur Saarbrücker Kehrwoche sehr guten Zuspruch. Immer mehr Bürgerinnen und Bürgern scheint das Thema Sauberkeit so wichtig zu sein, dass sie bereit sind, selbst anzupacken und so ein Zeichen zu setzen", sagt ZKE-Bereichsleiterin Judith Pirrot.

Treffpunkt für alle, die bei der Aktion, bei der auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen soll, mitmachen wollen, ist um 10 Uhr vor dem Pumpwerk in der Rosenstraße/Ecke Bismarckstraße.