| 20:20 Uhr

Am Kieselhumes: 33-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Saarbrücken. Ein Fußgänger ist am Samstag, 10.48 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Straße Am Kieselhumes schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 33-Jährige die Fahrbahn aus Richtung Am Holzbrunnen kommend in Richtung der Möbelfundgrube überqueren. Hierbei wurde er von einem Auto erfasst, das in Richtung Mainzer Straße fuhr

Saarbrücken. Ein Fußgänger ist am Samstag, 10.48 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Straße Am Kieselhumes schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 33-Jährige die Fahrbahn aus Richtung Am Holzbrunnen kommend in Richtung der Möbelfundgrube überqueren. Hierbei wurde er von einem Auto erfasst, das in Richtung Mainzer Straße fuhr. Der Mann wurde bis auf den Gehweg geschleudert. Er erlitt Prellungen am rechten Bein, außerdem bestand der Verdacht einer Rippenfraktur. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. red