| 20:07 Uhr

Am Freitag rockt das Völklinger Kaschnitz-Gymnasium

Völklingen. Unter dem Motto "Rock am MLK" kommt es am Freitag, 8. Mai, 19 Uhr, zu einem neuen Bandmeeting am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium in Völklingen. Dabei tritt zunächst die von Musiklehrer Dietmar Strauß betreute Schüler-Rockband des MLK auf

Völklingen. Unter dem Motto "Rock am MLK" kommt es am Freitag, 8. Mai, 19 Uhr, zu einem neuen Bandmeeting am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium in Völklingen. Dabei tritt zunächst die von Musiklehrer Dietmar Strauß betreute Schüler-Rockband des MLK auf. Alina Funk, Isabell Koch, Maike Ripplinger (Vocals), Philipp Adam (Gitarre, Keyboard, Vocals), Philipp Geppert (Gitarre), Alexander Spieldenner (Keyboard), Martin Tecquert (Bass), André Trouvain und Fabio Leidner (Drumset) haben im Herbst 2008 erfolgreich am "Battle of Schoolbands" in Göttelborn teilgenommen. Sie spielen aktuelle Titel von Pink, Amy Winehouse, Avril Lavigne und Greenday und anderen. Im zweiten Teil des Abends stehen mit Fisherman's Friends, der Lehrerband am MLK, neben jungen Kolleginnen und Kollegen zwar auch ältere Damen und Herren einschließlich des Direktors auf der Bühne. Doch wenn Stefan Beck (keys, drs.), Doris Corbé-Schmittberger (sax.), Gerold Fischer (git, voc.) Anke Glunz-Johann (voc.), Rainer Müller (bass, voc.), Markus Rütz (git., voc.), Michael Schwärzel (voc.), Dr. Dietmar Strauß (drs., keys, voc.) so richtig abrocken, tobt nicht nur die Schülerschar, sondern auch das Erwachsenenpublikum, seien es Eltern, Kollegen oder einfach nur Fans. Die Band, die seit 2003 zusammen spielt, hat sich eher der älteren Rockmusik verschrieben. Neben härteren Songs von Steppenwolf und den Rolling Stones, Soultiteln von Joe Cocker und James Brown sind auch Oldies der frühen 60er zu hören.Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden zu Gunsten neuer Instrumente im Bandbereich (Drumset, Gitarren, Monitoranlage) gebeten. red