| 20:15 Uhr

Aktivtag für Edeka-Auszubildende im SZ-Druckhaus

Saarbrücken. Sie sind Vorreiter im Saarland, sind die ersten, die beim SZ-Projekt "Azubis lesen Zeitung" mitmachen. Seit einem halben Jahr beschäftigen sich 25 Auszubildende von Edeka Südwest mit der Saarbrücker Zeitung, studieren sie und beteiligen sich an Wissentests. Ziel ist es, die Allgemeinbildung durch die regelmäßige Lektüre zu erhöhen

Saarbrücken. Sie sind Vorreiter im Saarland, sind die ersten, die beim SZ-Projekt "Azubis lesen Zeitung" mitmachen. Seit einem halben Jahr beschäftigen sich 25 Auszubildende von Edeka Südwest mit der Saarbrücker Zeitung, studieren sie und beteiligen sich an Wissentests. Ziel ist es, die Allgemeinbildung durch die regelmäßige Lektüre zu erhöhen. Gestern gab es zur Halbzeit des auf ein Jahr angelegten Projektes einen Aktivnachmittag im SZ-Druckhaus. Regionalleiter Volker Fuchs referierte über Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Anschließend konnten die Azubis und ihre Marktleiter erleben, wie die SZ gedruckt wird. vf